(Kommentare: 0)

Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr

Am 15. Juni 2024 lud die Freiwillige Feuerwehr zum alljährlichen Tag der offenen Tür ein. Die Veranstaltung zog zahlreiche Dorfbewohner und Interessierte an, die ein abwechslungsreiches Programm erwartete.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Wahl des Bürgermeisters und der Gemeindevertretung

Am 9. Juni 2024 fanden in der Gemeinde Gingst die Bürgermeister- und Gemeindevertretungswahlen statt. Der Gemeindewahlausschuss gab am 12. Juni das endgültige Ergebnis bekannt.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Deutsch-Polnische Naturforscher in Gingst

40 Jugendliche experimentieren eine Woche lang in Schule, Wissenswelt und Ozeaneum

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Amtierender Bürgermeister lud zum Kaffeetrinken ein

Am Sonnabend den 1.6.24 verabschiedete sich Waldemar Opolski bei einem Kaffeekranz in der Mensa der Schule.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

2. Oldtimer- und Simsontreffen im KTZV-Heim

Jagdgeschwader Rügen lud am 1. Juni 2024 auf dem Gelände des KTZV-Heim in Gingst zum Treffen der Oldtimer- und Simson-Liebhaber ein.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Subbotnik rund ums Kantorhaus

Am Sonnabend den 1.6.24 wurde rund ums Kantorhaus auf dem Kirchhof noch einmal gearbeitet.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Gingster Bote Juni 2024

Der Gingter Bote, Ausgabe 6/24: Soeben Erschienen! Lang ersehnte Neuigkeiten aus Gingst und Umgebung – PDF hier abrufbar.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Gingster Schüler gegen Rassismus

Fünftklässler finden Paten für ihre Idee einer couragierten Schule gegen Diskriminierung

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Museumsatelier Uns Malstuv

Am 01.05.24 gratulierten über 40 Gäste Frau Schween zum 50jährigen Künstlerjubiläum. Der amtierende Bürgermeister Waldemar Opolski eröffnete den Festakt zum 10jährige Bestehen der Malstube. Die Ausstellungseröffnung auf dem Museumshof war ein voller Erfolg.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Gingster Bote Mai 2024

Der Gingter Bote, Ausgabe 5/24: Soeben Erschienen! Lang ersehnte Neuigkeiten aus Gingst und Umgebung – PDF hier abrufbar.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Maibaum setzen

Das Maibaumsetzen war ein wunderschönes Ereignis, bei dem sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen gemeinsam Freude erleben konnten. Ein Maibaum schmückt nun fröhlich unseren Spielplatz, ein weiterer erstrahlt stolz auf dem Marktplatz. Dies wäre ohne die großartige Unterstützung unserer Gemeinde nicht möglich gewesen.

Weiterlesen …